Datenschutzerklärung nach der DSGVO

Verantwortlicher:

MDV Maristen Druck & Verlag GmbH
Landshuter Straße 2
84095 Furth
Deutschland
Tel.: 08704 928620
info@mdv-druck.de

Datenschutzbeauftragter:

Dipl.Ing Gerhard Werner
Tel.: T+49 8161 9700 – 0
dsb@mdv-druck.de

1.         Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir verarbeiten personenbezogene Daten unserer Nutzer grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten erfolgt nur nach Ihrer Einwilligung.

2.         Datenlöschung und Speicherdauer

Personenbezogenen Daten werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Darüber hinaus kann aber eine Speicherung erfolgen, wenn dies durch Gesetze oder sonstigen Vorschriften, denen wir unterliegen, vorgesehen wurde. Daten können auch dann gelöscht werden, wenn eine vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, ausser die Daten werden noch für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung gebraucht.

3.         Bereitstellung der Website und Erstellung von Logfiles

Für die Bereitstellung unseres Internet – Auftritts verwenden wir …..

Bei jedem Aufruf unserer Internetseite erfasst unser System automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners.

Folgende Daten werden hierbei erhoben:

  1. IP-Nummer des anfragenden Computers
  2. Datum und Uhrzeit des Besuchs
  3. abgerufene Datei
  4. Status Code; dieser gibt an, ob die Daten erfolgreich ausgeliefert wurden bzw. ob ein Fehler aufgetreten ist
  5. verwendeter Browser und Angaben zum Betriebssystem des anfragenden Computers

Die Daten werden in den Logfiles unseres Systems gespeichert. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt. Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse des Nutzers für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben.

Wir benötigen die Informationen in den Logfiles auch um die Funktionsfähigkeit unseres Internet-Auftritts sicherzustellen. Zudem erhalten wir so Hinweise zur Optimierung  und zur Absicherung unserer Systeme. Eine Auswertung der Daten zu Marketingzwecken findet nicht statt.

Die Log-Files werden gelöscht, sobald sie nicht mehr gebraucht werden. Im Falle der Speicherung der Daten in Log-Files ist dies nach spätestens sieben Tagen der Fall. Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Log-Files ist für den Betrieb der Internetseite technisch zwingend erforderlich. Es besteht daher keine Widerspruchsmöglichkeit.

 

4.    Verwendung von Cookies

Wir verwenden  auf unserer Website „Cookies“. Das sind kleine Dateien, die auf Ihrer Festplatte abgelegt werden. Cookies erlauben es, über einen bestimmten Zeitraum Informationen vorzuhalten.

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

 

5.      Kontaktformular und E-Mail-Kontakt

Auf unserer Internetseite ist ein Kontaktformular vorhanden, welches für die elektronische Kontaktaufnahme genutzt werden kann. Die in der Eingabemaske eingegeben Daten werden uns übermittelt und gespeichert. Diese Daten sind:

  1. Der Inhalt des Felds „Name“
  2. Der Inhalt des Felds „Email“
  3. Die Antwort auf die Frage: „Wie dürfen wir Ihnen behilflich sein?“
  4. Der Inhalt des Felds „Ihre Textnachricht“
  5. Die Antwort auf die Frage; „Wie wurden Sie auf uns aufmerksam?“

Für die Verarbeitung dieser Daten wird im Rahmen des Absendevorgangs Ihre Einwilligung eingeholt und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen.

Im Zeitpunkt der Absendung der Nachricht werden zudem folgende Daten im Log-File des Web-Servers gespeichert:

  1. IP-Nummer des anfragenden Computers
  2. Datum und Uhrzeit des Besuchs
  3. abgerufene Datei
  4. Status Code; dieser gibt an, ob die Daten erfolgreich ausgeliefert wurden bzw. ob ein Fehler aufgetreten ist
  5. verwendeter Browser und Angaben zum Betriebssystem des anfragenden Computers

Alternativ ist eine Kontaktaufnahme über die bereitgestellte E-Mail-Adresse möglich. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert. Wir übermitteln keine Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Kontaktaufnahme verwendet.

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske dient uns allein zur Bearbeitung der Kontaktaufnahme. Im Falle einer Kontaktaufnahme per E-Mail liegt hieran auch das erforderliche berechtigte Interesse an der Verarbeitung der Daten.

Die sonstigen während des Absendevorgangs verarbeiteten personenbezogenen Daten dienen dazu, einen Missbrauch des Kontaktformulars zu verhindern und die Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme sicherzustellen.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Die während des Absendevorgangs zusätzlich erhobenen personenbezogenen Daten werden spätestens nach einer Frist von sieben Tagen gelöscht.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, die Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widerrufen. Sie können der Speicherung ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. In einem solchen Fall kann die Bearbeitung Ihrers Kontaktwunsches nicht fortgeführt werden. Sie können den  Wiederspruch per E-Mail oder Brief formlos an die oben angegebene Adresse senden. Alle personenbezogenen Daten, die im Zuge der Kontaktaufnahme gespeichert wurden, werden in diesem Fall gelöscht.

6.         Webanalyse

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet so genannte "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

7.         Ihre Rechte

Ihnen stehen folgende Rechte zu:

Auskunftsrecht

Sie können von uns eine Auskunft darüber verlangen, ob personenbezogene Daten, die Sie betreffen, von uns verarbeitet werden. Liegt eine solche Verarbeitung vor, können Sie von uns über folgende Informationen infomiert werden:

Sie können von uns verlangen, dass wir Ihnen auf Anfrage mitteilen, ob personenbezogene Daten bei uns gespeichert sind und um welche Daten es sich handelt. So können die Zwecke erfahren, zu denen die personenbezogenen Daten verarbeitet werden, die Kategorien von personenbezogenen Daten, welche verarbeitet werden, die Empfänger denen wir eventuell die Sie betreffenden personenbezogenen Daten offengelegt haben oder noch offengelegt werden. Ausserdem können Sie Auskunft über die geplante Dauer der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten oder, falls das nicht möglich ist, Kriterien für die Festlegung der Speicherdauer erhalten.

Sie haben das Recht auf Berichtigung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.

Sie haben das Recht, die Verarbeitung einzuschränken.

Sie haben das Recht der Verarbeitung Ihrer Daten zu wiedersprechen.

Falls Sie den Eindruck haben, dass wir Ihre Daten wiederrechtlich verarbeiten, können Sie sich bei einer  Aufsichtsbehörde beschweren.

Sie haben  uns gegenüber ein Recht auf Berichtigung und/oder Vervollständigung , sofern Ihre verarbeiteten Daten unrichtig oder unvollständig sind. Wir werden die Berichtigung dann unverzüglich vorzunehmen.

Haben Sie das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung uns gegenüber geltend gemacht, isind wir verpflichtet, allen Empfängern, denen Ihre personenbezogenen Daten offengelegt wurden, diese Berichtigung oder Löschung der Daten oder Einschränkung der Verarbeitung mitzuteilen, es sei denn, dies erweist sich als unmöglich oder ist mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden.

Sie haben das Recht zu, über diese Empfänger unterrichtet zu werden.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Außerdem haben Sie das Recht diese Daten einem anderen Verantwortlichen zu übermitteln, sofern die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt.

Ferner können Sie verlangen, dass Ihre personenbezogenen Daten direkt von uns zu einem anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist. Freiheiten und Rechte anderer Personen dürfen hierdurch nicht beeinträchtigt werden.

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen.

Wir verarbeiten dann Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, ir können  zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Falls Ihre personenbezogenen Daten dazu dienen Direktwerbung zu betreiben, haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen. Dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Ihre personenbezogenen Daten werden im Falle eines Widerspruchs nicht mehr für diese Zwecke verarbeitet.

Sie haben das Recht, Ihre datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.